Workshops

Workshops…

… bieten eine Auszeit vom Alltag. Wir erleben uns an einem anderen Ort, in einem nur für uns bestimmten  Zeit-Raum und haben die Möglichkeit eine andere Perspektive einzunehmen. Wir können dem nachspüren, was in uns brennt, dem kleinen Funken in uns Aufmerksamkeit schenken, ihn zu einem veritablen Feuer werden lassen. 

Workshops sind die ideale Gelegenheit frische Impulse, Ideen und Anregungen in den eigenen Lebenskarton zu packen und sie als nutzbare Aspekte mit nach Hause zu nehmen und das Leben damit spielerisch zu bereichern.

Lesen Sie im Folgenden über meine Angebote und die meiner Partnerinnen.

Sang und Klang

Workshop „Klang und Stimme“ – durch bewusstes Hören den eigenen, wertvollen Tönen begegnen!

mit Marion La Marché und Luna Martina Pracht

„Das innere Ohr ist der Gastgeber des Herzens, wenn es zum Lauschen auf Besuch kommt“

Peter Horton

In unserem Angebot geht es in erster Linie darum ein neues Hörgefühl zu entwickeln, denn der vielschichtige Sound der Klangschalen in all seinen mannigfachen Frequenzen ist absolut einzigartig. In einem schwebenden Ton mischen sich unzählige Obertöne, sodass ein wolkiger, räumlicher Klang entsteht, der den Hörer in seinen Bann zieht. Er lenkt die Aufmerksamkeit in das eigene innere Erleben und lässt so die eigene Phantasie, das eigene Unbewusste erkennen. Das Gedankenkarrussell kommt zur Ruhe und wir spüren nun, wie der Klang sich in uns ausbreitet, auch körperlich spürbar ist und uns von innen massiert, weshalb man auch von „Klangmassage“ spricht.

Das Interessante daran ist, dass der Mensch, der jetzt in Resonanz mit seinem Organismus kommt, plötzlich einen natürlichen Drang verspürt eigene selbstgemachte Resonanzen zu erzeugen!

Und so liegt nichts näher als die in unserem Körper wohnende  Stimme ertönen zu lassen, denn dem Menschen wurde der Gesang geschenkt  noch lange bevor er in der Lage war sich der Sprache zu bedienen. Die Teilnahme an den Workshops ist an keinerlei gesangstechnisches oder musikalisches Know-How gekoppelt. Wir lassen uns durch die Weitergabe unserer Resonanzen und denen der Beteiligten anstupsen. In kindlicher Erwartung schauen wir, wohin uns die selbst kreierten Töne tragen.

Mit dem Ort in der Toskana, dem „Il Doccione“ haben wir einen kongenialen  Platz für unsere Arbeit gefunden. Dort finden wir die idealen Bedingungen für Selbstbegegnung, Ruhe und Aufatmen. Eine  Woche in den Herbstferien ist jedes Jahr dort für uns reserviert. Die Verpflegung ist vegetarisch und die Produkte weitestgehend aus eigenem biologischem Anbau.  Die Unterkünfte buchen Sie bitte selbst, Sie können zwischen Einzel-, Zweier- und Mehrbett-Zimmern wählen.

www.doccione-arcadia.de

Termine siehe Terminkalender

Buchen Sie direkt bei mir oder bei Marion La Marché. Die Anmeldung mit den Überweisungsdaten können Sie als pdf herunterladen. Vielen Dank!

Rezensionen:

„Il Doccione ist ein wunderbarer Ort, um sich das WESENTLICHE im Leben einmal mehr in Erinnerung zu rufen!
Durch eine großherzige Lebensphilosophie inclusiv fantastischer Kochkunst von Familie Tietze und Freunde verpackt mit viel Dankbarkeit, Leichtigkeit, Ruhe und Harmonie,
erfährt man an diesem Ort eine tiefe Besinnlichkeit der Schönheit unseres wertvollen Lebens!
Gekoppelt mit dem wunderbaren Kurs „Klang und Gesang“ mit Luna Martina Pracht und Marion La Marche, ist es möglich eine innere Befriedigung, Entspannung, Wertestärkung seines eigenen Ichs zu erfahren. Körperenenergie und damit wachsendes Selbstbewußtsein, Selbstliebe und innere Harmonie wird durch Klangschalentherapiemethoden und Ton- bzw. Stimmfindung auf unterschiedlichste Weise wieder in Fluß gebracht. Durch fühlbare und sichtbare Ergebnisse kann man diese Kopplung zwischen Ort und Kursthema nur weiterempfehlen!
Vielen lieben herzlichen Dank für „viel NEUES mit großer WIRKUNG“ und diese ERFAHRUNG an ALLE!“ Daniela Steigerwald

 

„Der Tinnitus ist nicht zurückgekommen, Freude und Dankbarkeit – wir sehen uns im nächsten Jahr. Danke euch alle für das was ich mit euch erleben durfte.“ Marie

 

„Vom 29.10. – 04.11.2017 habe ich an dem Workshop „Klang & Stimme“ auf Il Doccione in der Toskana teilgenommen. 
Es ist insofern sehr lohnenswert daran teilzunehmen,  weil gleich mehrere (aus meiner Sicht) Rahmenbedingungen optimal sind:
Die unglaublich ruhige,  schöne und malerische Umgebung;  eine zwar – auf den ersten Blick – einfache Unterkunft,  aber dafür umso mehr eine lukullische Voll-Verpflegung – für Körper Geist und Seele! !!
Und dann natürlich der Hauptgrund weswegen ich die weite Strecke in die Toskana gefahren bin: 
Die zwei Workshop Leiterinnen, Luna Martina Pracht und Marion La Marché haben beide jeweils sehr profund ihr Wissen und Können sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Der Kurs hat mir persönlich viele neue Impulse gegeben, wie ich meine Fähigkeiten beispielsweise in Zukunft besser entfalten kann.
Somit bin ich in vielerlei Hinsicht bereichert und gestärkt wieder nach Hause gekommen.“ Masha 

 

Einführung in den Umgang mit Klangschalen

Es erwartet Sie eine ent-spannende Entdeckungsreise in die Welt der Klänge. Lernen Sie Klangschalen kennen und anwenden für sich selbst, Ihre Familie oder als bereichernde Ergänzung zu Ihrem Beruf. Klangschalen bieten sich an für jeden Anlass und jede Situation in Ihrem Leben.  Die  Möglichkeiten in der Anwendung sind mannigfaltig und einfach ausführbar. Das grundlegende Basiswissen wird in diesem Workshop vermittelt genauso wie der achtsame Umgang mit dem Gegenüber und Partner. In Gruppen-, wie in Einzelarbeit wird die Wahrnehmung geschult und das Gehör trainiert. 

Termine entnehmen Sie dem Terminkalender

 

Rezension Wein-Klang-Seminar im Fachwerkhaus

Martina Luna Pracht zeigt bei unseren gemeinsamen „Klangschalen Weinproben“ einfach unglaublich viel Tiefe und Feingefühl beim Umgang mit den Klangschalen und vorallem auch mit dem Publikum. Es ist einfach eine Wonne mit ihr zu arbeiten und zu sehen, wie sie die Zuhörer durch ihr Wissen und ihre leidenschaftliche Art begeistert.

Andreas Waldberg
DASFACHWERKHAUS